• Facebook
  • Twitter
  • Deutsch
  • English
Frank Buchs

Vita

Seit 1986 betreut Frank Buchs als Herstellungsleiter und später als Produzentbisher mehr als 130 internationale Filme - siehe auch IMDB. Ab 2007 übernahm er weiterhin die Geschäftsführung der Videoscope Fernseh-Film GmbH, später dann der Polyphon International. Seit 2011 war er zudem als Produzent zunächst für die Bavaria Pictures und die Bavaria Fernsehproduktion tätig, zudem auch Geschäftsführer der Bavariapool. Ab 2016 war er für SKY Deutschland als Director of Production / Business Affairs - Film & Entertainment aktiv. In 2019 -2020 war er als Geschäftsführer und Produzent bei Construction Film tätig.

Eine Auswahl an Produktionen:
Serien: „Babylon Berlin" Staffel 1-3, "Das Boot" Staffel 1-2, "Der Pass" Staffel 1, "Acht Tage" Staffel 1, "Hausen" Staffel 1 u.a.

Internationale CoPros 2014-2020: “Every Breath you Take“ staring Casey Affleck, „“Love, Wedding & Otter Desasters“ (staring Diane Keaton, Maggie Grace, „Land of Dreams" staring Gary Oldmen, "Swing“ staring Michael Shannon, Pay the Ghost" - staring Nicolas Cage, "Reasonable Doubt" - staring Samuel L Jackson u.a.

Schweden: "Nils Holgerson" (4 Episoden)
Weltweit: "Traumschiff" (32 Episoden)
New Zealand: "Emilie Richards" (9 Episoden)
Canada: "Tal der wilden Rosen" (13 Episoden)
"Jim Morrisson - Still alive" und "Love Janis" zwei Dokumentationen für Arte

Download der detailierten Vita in PDF-Format:
Download Vita